Your SEO optimized title

Aktiv-Fasten nach Buchinger

Unser Haus

In unserem Haus, einem Kloster, erbaut um die Jahrhundertwende 1898 - 1900 mit schönen Zimmern nach Ihren wünschen, ausgestattet mit Dusche / WC / Flat TV / Fön / kostenlosem W-LAN / Wasserkocher / verschiedene Teesorten / Wasser naturell

Unser Garten mit Gelegenheiten zum entspannen und meditieren, liegt direkt am Üsbach. Nach einem aktiven Tag lädt er zum  ruhen und entspannen ein, genießen Sie die Ruhe und lassen Sie Ihre Seele baumeln. 

Unser Kurort

Bad Bertrich, ein Kleinod gelegen am Rande der Vulkaneifel in kurzer Distanz zur Mosel. Es bietet Ihnen die einzige natürliche Glaubersalzquelle Deutschlands, das Wasser steht Ihnen für eine Trinkkur während Ihres Aufenthaltes zur Verfügung. Die Vulkan Eifel Therme, gespeist aus der selben Quelle, mit Ihrem Saunapark und täglicher Wassergymnastik. Der erste Landschaftstherapeutische Park Europas, dessen Wege bis 23:00Uhr beleuchtet sind, lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Viele Kilometer an Wanderwegen, hervorragend beschildert bietet Ihnen die Möglichkeit Ihren Körper während Ihrer Kur mit viel Bewegung zu unterstützen. Unser Fastenbegleiter und Landschaftsmentor sowie die therapeutischen Hunde Luna und Lotte werden Sie gerne begleiten.

Ihre Kur

Den wichtigsten Schritt haben Sie getan, Sie haben sich entschlossen eine Zeit des Fastens einzulegen und Ihrem Geist und Körper die Möglichkeit zu geben, sich zu regenerieren und zu entschlacken. Wir bieten Ihnen die Annehmlichkeiten eines Hotels während Ihrer Kur zu nutzen, unsere Wellness Abteilung wird Sie begleiten und Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich machen.

Aktiv-Fasten bedeutet, Ihren Körper und auch Ihren geist mit viel Bewegung in der wundervollen Natur rund um Bad Bertrich zu unterstützen. Geführte Wanderung begleitet durch unseren Landschaftsmentor Mike Müllers, Wanderungen mit dem Eifelverein oder einfach nur die Seele in der Therme baumeln lassen.

Als das wird Ihnen helfen Ihr Immunsystem und Seele zu stärken, Sie werden es erleben.

Zum Seitenanfang