Das Kurhotel Quellenhof ist ein Haus mit Tradition. In den Jahren 1899 bis 1901 erbaut, war es bis kurz
nach dem Krieg Kloster der Vinzentinerinnen. Ein Relikt aus der guten, alten, frommen Zeit ist eine
Kapelle mit sechs Kreuzgewölben, die heute für Vorträge, Seminare und Fasten Programme genutzt wird.

 


 

Das Haus liegt im schönen Bad Bertrich direkt neben der Glaubersaltz Therme, inmitten der Natur ohne Autoverkehr.
Hier bietet sich Ihnen die Möglichkeit, sich aktiv zu erholen, regenerativ zu fasten, z.B. nach Buchinger, unter Anleitung
durch unseren Fastenbegleiter und Landschaftsmentor Mike Müllers.

Zu unseren Kuren

Fasten mit intensiver Bewegung in der Natur, geführte Wanderungen sowie Gruppenseminare zu Ernährung und Bewegung.

Dies wird begleitet durch eine Trinkkur mit Deutschlands einzigen naturwarmen Glaubersalz Quelle
und Aufenthalte in unserer Glaubersalz Therme, in der Sie sich entspannen und bei Massagen erholen.
Lassen Sie die Zeit der Ruhe auf sich wirken, Zeit die Sie sich verdient haben. Nach der Kur können Sie
auf Erfolge und Energie zurückgreifen, sehen Sie es als Neubeginn

Ihr Urlaub kann zu einer tiefen seelischen und körperlichen Reinigung werden.
Begeben Sie sich auf die Reise zu sich selbst. Das Team des Quellenhofs freut sich, Sie dabei zu unterstützen.

 

Kapelle

Genießen Sie das alte Gebäude, im Sommer kühl durch sein altes Gemäuer und im Winter wohlig warm.

Hinter unserem Haus befindet sich ein großzügiger Garten mit einem 300 Jahre alten Baumbestand,
in diesen laden wir Sie recht herzlich ein, genießen Sie das Rauschen des Üsbaches.

unser Garten

Zum Seitenanfang