In unserem Haus werden Weine des Weingutes Karl Erbes aus Ürzig ausgeschenkt.
1967 wurde der Familienbetrieb von Karl Erbes gegründet, und seit 1984 wird dieser
von Stefan Erbes unterstützt.

Alle Weine des Weingutes werden unter Ihrer Obhut selbst angebaut, 
gepflegt und hier im Weingut abgefüllt. 
Es wird eine Rebfläche von 5 ha bewirtschaftet. 
Die ältesten der Rebstöcke sind 70-80 Jahre alt. 
100% der Reben sind wurzelechte Riesling-Reben und 
wachsen in den Spitzenlagen "Erdener Treppchen" und "Ürziger Würzgarten"

 

Dank des mediterranen Klimas in diesen Schiefersteilhängen reifen weltweit einzigartige, 
besonders fruchtige und aromatische Weine heran.
Diese Lagen sind absolute Steillagen,  die ausschließlich von Hand bewirtschaftet werden können. 
Bei der Lese von Hand legen wir besonderen Wert auf Selektion und geringe Erntemengen, 
die später neben den Besonderheiten des Terroirs zur hohen Qualität und Einzigartigkeit
des Rieslings beitragen. 
Traditionsgemäß werden die Weine in Eichenholzfässern ausgebaut. 

 

 

Zum Seitenanfang